Modell-Flugschule

mfs1

 

 

Sie haben Hunderte von Stunden in den Bau Ihres Modellflugzeuges investiert. Nun geht es ans Fliegen. Es ist von grossem Vorteil, die Grundlagen in einer fundierten Ausbildung zu erlernen. Sie vermeiden so kostspielige Reparaturen oder gar einen Totalcrash an Ihrem eigenen Modellflugzeug.

Profitieren Sie von unserer grossen Erfahrung. Nach der Grundschulung sind Sie versiert in der Handhabung Ihres Fluggerätes und der grosse Spass kann losgehen – ohne Angst vor Schäden.

Die Flugstunden halten wir auf unserem eigenen Gelände ab, die Flieger sind Schulungs-Geräte der ROMA-AIR. Sie fliegen also erst nach absolvierter Grundschulung mit Ihrem eigenen Flugzeug.

Das Mindestalter für Flugstunden ist 12 Jahre. Ein erfahrener Fluglehrer bringt Ihnen das Fliegen in Lektionen à jeweils 50 Minuten bei. Die Lektionen sind unterteilt in zwei Hälften mit einer Pause zur Erholung von der Konzentration.

Fliegen mit Modellflugzeugen macht Spass. Sorgen Sie dafür, dass das auch bei Ihnen so bleibt. Profitieren Sie von einer Grundschulung bei ROMA-AIR und geniessen Sie anschliessend das Gefühl, Ihr Fluggerät wirklich im Griff zu haben.

Wir freuen uns auf Sie.