Flächenflieger

Die Grundschulung ist in sechs verschiedene, logisch aufgebaute Phasen aufgeteilt. Nach der Grundschulung beherrschen Sie Ihr Fluggerät und machen einfache Manöver in der Luft.  

 mfs1

trainer neu

Phase 1 - Querruder

  • Lernen Sie die Funktion des Querruder kennen und versuchen Sie, eine liegende Acht zu fliegen. Alle anderen Funktionen werden in dieser Phase noch vom Fluglehrer übernommen.

Phase 2 - Höhenruder

  • Sie steuern mit dem Höhenruder. Versuchen Sie das Flugzeug auf gleicher Höhe zu halten.

Phase 3 - Kombination Quer- und Höhenruder

  • Sie kombinieren Querruder und Höhenruder gleichzeitig. Nach einigen Versuchen werden Sie diese beiden Funktionen sicher beherrschen.

Phase 4 - Drossel

  • Sie werden systematisch an das Vollgas herangeführt. 
  • Sie beginnen selbständig mit Vollgas zu steigen und im Leerlauf zu sinken. Natürlich mit der Kombination von Quer- und Höhenruder.

Phase 5 - Landung

  • Lernen Sie das sogenannte Landeviereck kennen.
  • Sie werden sehen, was es heisst, Höhe, Geschwindigkeit und Distanz selbständig einzuschätzen.
  • Landen Sie das Flugzeug alleine.

Phase 6 - Start

  • Beschleunigen Sie das Flugzeug auf der Piste und heben Sie zum ersten Mal ab.
  • Nach diesen 6 Phasen können Sie selbständig Starten, Fliegen und Landen.
  • Der Kurs ist in Lektionen von 50 Minuten (2 x 25) aufgebaut.
  • Preis pro Lektion Fr.  40.-
  • 5er Abo Fr.  180.-